Suche löschen

ZEEEM

„ZEEEM“ (SIEHM ausgesprochen) erinnert an das Geräusch, das man als Zuschauer am Streckenrand wahrnimmt, wenn ein Rennauto in hoher Geschwindigkeit vorbeizischt.

Mit “ZEEEM” ergeben sich für unsere Firma Wortspiele, wie:

ZEEEM-Racing statt SimRacing.
ZEEEMlich cool, statt ziemlich cool.

Nachdem Ihr – um Wartezeiten zu vermeiden – online über unsere Homepage ein Erlebnis gebucht wurde, kommt Ihr uns im Magnolienweg 7 in Aschaffenburg/Nilkheim besuchen.
Ein Mitarbeiter unserer ZEEEM Racing Hall nimmt Euch in Empfang und macht eine ausführliche Einweisung am Simulator.

Ausgestattet mit Handschuhen und desinfizierten Kopfhörern könnt Ihr nach der Einweisung Euer Fahrerlebnis in einem unserer Simulatoren “erfahren”.
Das Fahren wird simuliert. Es entstehen Lenkkräfte wie in einem echten Rennwagen.
Der bewegliche Sitz simuliert die Bewegungen eines echten Fahrzeugs.

Das Gaspedal und die Bremsen sind genau so angeordnet, wie in einem normalen Sportwagen.

Ankommen – einweisen – reinsetzen – losfahren …

Mindestalter

Die Benutzung der ZEEEM Racing Hall im öffentlichen Betrieb ist ab 14 Jahren gestattet. Bei geschlossenen Veranstaltungen (Events / Geburtstagsfeiern oder ähnliches) sind andere Regelungen machbar.

Körperliche Voraussetzungen

Die Mindestgröße beträgt 1,50 Meter.
Das Mindestgewicht etwa 50 Kilogramm.

Die Maximalgröße ist etwa 2,00 Meter.
Das Maximalgewicht beträgt 110 Kilogramm.

ZEEEM (TM) RACR Simulator

Ja, die ZEEEM RACR können gekauft oder gemietet werden.

Informationen zum Kauf findet Ihr hier.
Infos zur Miete eines oder mehrerer Simulatoren gibt es hier.

Hygiene & Corona

Ja, die einzelnen Renn-Erlebnisse finden nach der Einweisung in seperaten Boxen statt, die einen Corona-konformen Abstand ermöglichen.
Üblicherweise benutzen die Fahrer Handschuhe, die gegen den direkten Haut-Kontakt mit dem Lenkrad schützen.
Einmal täglich werden die Lenkräder und Sitze mit speziellen Desinfektionsmitteln gereinigt.

Fahrerlebnisse bei ZEEEM

Es ist wahrscheinlich, dass bei einem spontanen Besuch mit Wartezeiten zu rechnen ist.

Besser ist es, vor dem Besuch ein Fahrerlebnis auf unserer Webseite zu buchen.

Bei uns angekommen, erfolgt der Check-In an der Kasse.

Für Neueinsteiger gibt es eine ausführliche Einweisung an einem Demo-Simulator.

Für diejenigen, die ZEEEM Erfahrung vorweisen können, geht’s gleich zur Sache.

Momentan gibt es zwei Fahrerlebnisse:

ZEEEM – Just for Fun oder ZEEEM Battle.

Im Just for Fun – Modus bucht Ihr Zeit auf einem Simulator (20, 40 oder 60 Minuten), auf dem Ihr selbst die Strecken und Fahrzeuge wählen könnt, um dann ein paar schnelle Runden zu drehen.

Im Battle-Modus nehmt Ihr direkt an einem Rennen teil, das in unserer Racing Hall stattfindet. Jeder gegen jeden.

Wir geben im Voraus bekannt, auf welchen Strecken und mit welcher Fahrzeugklasse jeweils im Battle-Modus gefahren wird. Dies wechselt alle 1 bis 2 Tage.

Viel Spaß!

Klimatisierung

Ja, die komplette Halle und unser Bistro “PADDOCK” ist mit der neuesten Klima-Technik ausgerüstet.

Fahrsimulation

SimRacing ist der englische Begriff für Rennsimulation.
SimRacing ist seit Ende 2018 eine offiziell anerkannte Motorsportart.

SimRacing kommt ursprünglich aus der Welt der Computerspiele.

Um der Realität und einer echten Simulation näher zu kommen, ist eine entsprechende Ausrüstung erforderlich.
Das beginnt bei einfachen Controllern, die z.B, bei Spiele-Konsolen mitgeliefert werden.

Diese können z.B. mit Lenkrädern und Pedalen ergänzt werden, um das Gefühl wie in einem richtigen Auto zu haben.
Ein gut ausgestatteter Simulator hat eine stabile Montage-Plattform, auf der Sitz, Lenkrad-Basis und Pedale, sowie ein Hoch-Leistungs PC installiert sind.

Die eigens entwickelten Simulatoren in der ZEEEM Racing Hall kommen der Realität sehr nahe, da hier neben einer hochwertigen Lenkradbasis auch professionelle Rennsport-Pedale und eine bewegte Sitzplattform zum Einsatz kommen.

Dadurch ergibt sich ein sehr realistisches Fahrerlebnis.